Quitten- und Käsekroketten

Schwierigkeit: Mittel
Zubereitungszeit: 40 min.
Schwierigkeit: Mittel
Zubereitungszeit: 40 min.
Zutaten
  • Frühlingszwiebel
  • Ei
  • Semmelbrösel
  • Quijote Quijote
  • Käse
  • Natives Olivenöl extra
  • Für die Joghurtsauce: Naturjoghurt, ein paar Tropfen Zitrone, ein Esslöffel Honig und einige gehackte Minzblätter.
So bereiten Sie Quitten-Käse-Kroketten zu
  1. Quitte und Käse in 5 x 1,5 cm große Rechtecke schneiden. CA. Und legen Sie eines über das andere, sodass beide gleich groß sind.
  2. Die Zwiebel in einer heißen Pfanne mit etwas Öl anschwitzen.
  3. Tauchen Sie sie in geschlagenes Ei und Semmelbrösel.
  4. Ein Stück Käse und ein Stück Quitte mit einem Zahnstocher auffädeln. Kurz vor dem Servieren mit ziemlich heißem Öl ausbacken, damit sich der Teig nicht öffnet. Lassen Sie sie vor dem Servieren auf saugfähigem Papier abtropfen.
  5. Begleiten Sie die Kroketten mit einer Joghurtsauce, die Ihren Kroketten eine frische Note verleiht

Entdecken Sie weitere Rezepte

Menü